Slurmed - Das größte deutschsprachige Forum rund um Futurama
HOME | SUCHE | MITGLIEDER | TEAM | FAQ | REGISTER | KALENDER | KARTE | FUTURAMA-AREA

Slurmed - Das größte deutschsprachige Forum rund um Futurama » Off Topic » Off - Topic » Internetzensur » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Internetzensur  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
scififry scififry ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-74.gif

Dabei seit: 06.03.2011
Beiträge: 802

Achtung Internetzensur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal wieder was politisches.
In den USA gab es letzten Monat massive Proteste gegen ein Gesetz für die Internetzensur, das von der Film- und Musikindustrie natürlich unterstützt wird. Mit den Protesten sind sie auch recht erfolgreich gewesen.

Jetzt habe ich heute Nachmittag, ganz entspannt, den Focus gelesen und jetzt DAS!!! geschockt Die entspannte Laune war sofort weg.
Es gibt jetzt ein internationales Gesetz, "ACTA" (Anti-Counterfeiting Trade Agreement), das auch von der EU befürwortet wird. 21 der 27 Mitgliedsstaaten haben schon unterzeichnet; Deutschland allerdings noch nicht.
Es gibt zum Glück eine Petition an die EU. Je mehr Leute da mitmachen, desto besser.

Deshalb bitte ich alle, auch Leute, die das hier nur lesen und keine registrierten User sind, die Petition gegen diese Zensur zu unterzeichnen.
LINK: http://www.avaaz.org/de/eu_save_the_inte...py%22avazaz.org


Stellt euch mal vor, die würden dann mal eben dieses Forum und FA zensieren, weil "die Domains ja eingetragene Markennamen enthalten" oder was auch immer.

Danke im Voraus an alle, die mitmachen. smile
08.02.2012 17:52 scififry ist offline Beiträge von scififry suchen Nehmen Sie scififry in Ihre Freundesliste auf
Zero   Zeige Zero auf Karte Zero ist männlich
Legendary


images/avatars/avatar-440.png

Dabei seit: 11.09.2004
Beiträge: 2.253
Herkunft: Staufenberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mich auch etwas mit dem Thema befasst und finde solange man etwas dagegen tun kann sollte man das auch.

Das Gesetzt existiert ja nur da die "Vermarkter" von Medien immer unwichtiger werden. Wenn ich Musik mache, brauche ich kein "Universal" (etc.) mehr um mich zu vermarkten, dass kann jeder sehr gut selbst über das Internet, wenn er sich damit beschäftigt. Selbstverständlich nicht so professionell, aber dennoch sehr gut. Und diese Unternehmen sehen diese Bedrohung und müssen etwas tun. Und immer wenn mächtige Menschen mit viel Geld Angst haben dieses zu verlieren, finden sie einen Weg das zu verhindern. Den was ist noch mächtiger als Politik und mächtige Menschen? Geld!

Wenn die es durchbringen wollen, werden sie das auch. Aber dennoch darf man nicht einfach nur zusehen. So sehe ich das jedenfalls. Ich habe auch meinen Youtube-Account und würde ungern von Bungie wegen meines Avatars hier abgemahnt werden.
Viele Gesetzte in ACTA gibt es ja jetzt schon. Nur ist es, als würde man auf einer weit und breit leeren Straße über eine rote Fußgängerampel gehen.

Werden aber Firmen (Webspaceanbieter, Youtube, Google, etc.) dazu gezwungen dies zu überwachen, sieht es ganz anders aus.
Man kann wirklich lange über so ein Thema diskutieren, bin gespannt was noch kommt.
23.02.2012 19:03 Zero ist offline E-Mail an Zero senden Beiträge von Zero suchen Nehmen Sie Zero in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Slurmed - Das größte deutschsprachige Forum rund um Futurama » Off Topic » Off - Topic » Internetzensur
Powered by Burning Board 2.2.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Design and Support by Futurama Area